Wie wird man Schulsanitäter?

Jede Schule kann ein JRK-Schulsanitätsdienst einrichten.  Eine Gruppe von 10 – 15 Mitschüler/innen braucht Ihr zum Start einer solchen Gruppe. Ihr erhaltet durch das Rote Kreuz eine Erste Hilfe Ausbildung. Die Ausbildung dauert ca. 9 Stunden und wird in den meisten Fällen an einem Wochenende durchgeführt und ist für angehende Schulsanitäter kostenlos.

Danach erhaltet Ihr als Gruppe einer Schule die entsprechende Ausrüstung. Hierzu gehört eine Sanitätstasche mit dazugehörigem Material. Für die Ausbildung erhalten alle Teilnehmer/innen die den Kurs erfolgreich durchgeführt haben, eine Bescheinigung. Und dann kann`s los gehen.

 

Weitere Informationen zur Einrichtung eines Schulsanitätsdienstes:

 

Jugendrotkreuz Bielefeld

August-Bebel-Str. 8

33602 Bielefeld

Tel.: 0521/5299824

Mail: info@jugendrotkreuz-bielefeld.de

 

Ansprechpartner: Erik Brücher

 

Seite druckenSeite empfehlennach oben